You are not logged in.

S5 Box

Go to bottomPage: 1
TOPIC: Star Trek Discovery
#9365
Star Trek Discovery 3 Weeks, 4 Days ago  
So, es wird Zeit hier mal einen eigenen Thread auf zu machen...
Ich muss sagen, die letzte Folge (9) war extrem interessant. Teilweise ungewohnt "hart" fuer StarTrek (was die Rueckblicke angeht), aber trotzdem nicht zu heavy, wie das heute in den meisten Filmen vorkommt... Bin sehr gespannt wie es weiter gehen wird.
[NewNet]*Atarix
Administrator
Posts: 3190
graph
User Offline Click here to see the profile of this user
Gender: Male Atarix777 Atarix777 Location: Italy
The administrator has disabled public write access.
 
#9366
Re:Star Trek Discovery 3 Weeks, 4 Days ago  
Ich bin Fan...ich weiß nicht, was Astax hat. Den Cast nicht mögen...sowas könnte ich noch verstehen. Aber es doof oder schlecht zu finden. Das kann ich nicht nachvollziehen. Die Episoden sind knapp so lang, wie früher bei Kirk. Und doch kommts mir jedes mal nur wie fünf Minuten vor.
[NewNet]*Kato
Gold Boarder
Posts: 173
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Gender: Male Location: Unterfranken
The administrator has disabled public write access.
I never let my children watch big band performances on TV. Too much sax and violins.
 
#9369
Re:Star Trek Discovery 2 Weeks, 6 Days ago  
Ach naja, du weisst doch wie es ist... Der Astax ist einfach ein Jammerlappen-Nashorn, der muss aus Prinzip meckern und dann im Forum nichts dazu schreiben
[NewNet]*Atarix
Administrator
Posts: 3190
graph
User Offline Click here to see the profile of this user
Gender: Male Atarix777 Atarix777 Location: Italy
The administrator has disabled public write access.
 
#9375
Re:Star Trek Discovery 1 Week, 1 Day ago  
/edit
!Komplett Spoiler-Frei!

Ich mag den Cast, und auch die Art und Weise wie es verfilmt wurde - vor allem die Storyline. Teilweise aber zu vorhersehbar. Liegt aber wahrscheinlich am Star-Trek-Thema selbst. Dennoch sehr erfrischend und Kurzweilig. Manches wiederum ist brutal an den Haaren herbeigezogen: ich sage nur Zeitschleife. Der schwarze Humor war zwar ganz nett, die Figur aus dem Star Trek Universum lustig umgesetzt.. Aber um der Geschichte willen so eine bescheuerte Logik zu fabrizieren hat mich dann doch etwas verwundert.. Ansonsten Top, bin gespannt wie die Geschichte weiter gesponnen wird.
[NewNet]*Adversary
Lasst uns froh und mnter sein
Senior Boarder
Posts: 52
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Location: Spieler's Digest Birthday: 03/31
Last Edit: 2017/12/05 19:32 By [NewNet]*Adversary.
The administrator has disabled public write access.
Lasst uns froh und munter sein
 
#9376
Re:Star Trek Discovery 1 Week, 1 Day ago  
Eigentlich waren die letzten Episoden so, wie sie sein sollten. Vor allem die auf dem Planeten mit dieser Lebensform aus Energie. Die war aufgebaut wie zu Kirks Zeiten.
Zur Zeitschleife: weißt du überhaupt, wer Harry Mudd ist? Den kennt man bereits.
[NewNet]*Kato
Gold Boarder
Posts: 173
graphgraph
User Offline Click here to see the profile of this user
Gender: Male Location: Unterfranken
The administrator has disabled public write access.
I never let my children watch big band performances on TV. Too much sax and violins.
 
Go to topPage: 1